Neue Surfschuhe von Wetty Wetsuit - Barfußfeeling im Winter

Manuel Vogel

 · 09.10.2022

Neue Surfschuhe von Wetty Wetsuit - Barfußfeeling im Winter

Die neuen Surfboots von Wetty Wetsuit sollen dank einer ultra-flexibler Sohle auch im Winter Barfußfeeling aufs Board zaubern.

Wer auch in den kälteren Monaten viel Zeit auf dem Wasser verbringen will, kommt an Neoprenschuhen nicht vorbei - das verlorene Barfußgefühl empfinden viele Surfer aber als störend. Die Neopren-Booties von Wetty Wetsuit versprechen in jeder Jahreszeit Barfußgefühl zu bieten und werden seit diesem Sommer von KahWei in Deutschland und Österreich vertrieben.

Die Marke Wetty Wetsuit stammt aus dem Surf-Bereich

Die „Pro Series“ ist das Top-Modell der Kollektion und soll Haltbarkeit, Wärme und Flexibilität unter einen Hut bekommen. Der konische Beinabschluss sowie abgedichtete Nähte dürften den Wassereintritt in das Innere weitgehend verhindern, innen sorgt eine plüschige Innenkaschierung für extra Wärme. Das Naturlatex wurde bis zum Fußrücken hochgezogen, um die Zehen vor Windchill zu schützen. Das Herzstück der Wetty Wetsuit Schuhe soll aber die Naturlatex-Sohle sein, welche gemeinsam mit der Slim Fit Passform ein besonderes Barfußgefühl ermöglichen soll.

Verlagssonderveröffentlichung

Die Pro Series ist bereits im Handel erhältlich. Mit wintertauglichen fünf Millimetern Stärke kosten der Boot 95 Euro, die 3-Millimeter-Variante (85 Euro) dürfte eher für die Übergangszeit Sinn machen.

Infos gibt’s HIER auf der Seite des Herstellers.

Tipp: Einen großen Test mit vielen wintertauglichen Surfschuh-Modellen findest du auch HIER.