GWA Wingfoil World Cup Fortaleza – Galea und Van der Linden holen TitelFoto: Svetlana Romantsova

NewsGWA Wingfoil World Cup Fortaleza – Galea und Van der Linden holen Titel

Manuel Vogel 

22.11.2021, Lesezeit: 2 Minuten

Titouan Galea und Bowien van der Linden machten beim GWA Wingfoil World Cup Fortaleza die ersten WM-Titel des Jahres fix. Im Dezember kommt es in Tarifa zum Schaulaufen.

Der Schock des frühen Ausscheidens beim vorangegangenen Wingfoil World Cup in Dakhla währte für Titouan Galea nur kurz. Keine zwei Wochen später, beim Event in Fortaleza, hatte Galea seinen Favoritenstatus wieder eindrucksvoll untermauert und sicherte sich durch einen überlegenen Sieg im Racing bereits vor dem abschließenden World Cup in Tarifa den WM-Titel in dieser Disziplin. “Ich bin sehr happy, dass ich hier gewinnen konnte und hoffe jetzt, dass ich beim Saisonabschluss in Tarifa auch noch den Freestyle-Titel gewinnen kann”, erklärte ein sichtlich entspannter Galea im Siegerinterview.

Galea ließ seinen Gegnern wie bereits bei den vorangegangenen Events auch in Fortaleza im Racing keine Chance und fuhr präzise wie ein Uhrwerk Sieg um Sieg ein. Sogar einen Backflip auf dem letzten Schlag ließ Galea sich im Angesicht des sicheren Sieges nicht nehmen – ein bisschen Spaß muss sein!

Hier gibt’s die Highlights der Racing-Disziplin:

In der derzeitigen Form deutet Vieles darauf hin, dass Titouan Galea auch den Titel in der Freestyle-Disziplin gewinnen wird, denn durch seinen Sieg in Fortaleza reicht dem Neukaledonier dafür in Tarifa nun ein fünfter Platz.

Sicher hat den Freestyle-Titel bereits die Niederländerin Bowien van der Linden, die beim Wingfoil World Cup Fortaleza bereits ihren dritten Sieg in dieser Saison einfahren konnte: “Anfang des Jahres hatte ich nicht daran geglaubt, um den Titel mitfahren zu können”, so Van der Linden. “Ich hoffe, dass dies mehr Frauen motiviert, mitzumachen, denn die Community auf der Tour ist echt toll. Alle helfen sich gegenseitig und die Wettkämpfe machen einfach nur Spaß.”

Hat den WM-Titel in der Disziplin Surf-Freestyle bereits sicher – Bowien Van der LindenFoto: Svetlana Romantsova
Hat den WM-Titel in der Disziplin Surf-Freestyle bereits sicher – Bowien Van der Linden
Hat den WM-Titel in der Disziplin Surf-Freestyle bereits sicher – Bowien Van der LindenFoto: Svetlana Romantsova
Hat den WM-Titel in der Disziplin Surf-Freestyle bereits sicher – Bowien Van der Linden

Auch für Van der Linden muss dies nicht der letzte Titel in dieser Saison gewesen sein. Derzeit liefert sie sich in der Disziplin “Racing” ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Olivia Piana, der sie in Fortaleza den Sieg überlassen musste. Gewinnt Van der Linden das Racing in Tarifa und Piana schafft es nicht unter die Top-4, würde Van der Linden auch den zweiten Titel in die Niederlande holen.

WING-Tipp: Wer die Action beim Wingfoil World Cup Fortaleza verpasst hat, findet HIER auf dem YouTube-Kanal der Global Wingsports Association (GWA) alle aufgezeichneten Livestreams als Videos.

Das abschließende Event in Tarifa steigt vom 27. bis 30. Dezember. Alle News, Livestreams und Ergebnisse gibt’s natürlich hier auf der Website. Stay tuned!