Down Winger of the Sea - Langstreckenrennen in Grönwohld

Manuel Vogel

 · 19.09.2022

Down Winger of the Sea - Langstreckenrennen in Grönwohld

Der “Down Winger of the Sea”, ein Long-Distance-Rennen “downwind” zwischen Eckernförde und Grönwohld, steigt im Oktober 2022. Jeder kann mitmachen!

Je nach Windbedingungen gibt es am 08. oder 09. Oktober 2022 einen Wingfoil-Downwinder zwischen Eckernförde und Grönwohld, bei jede/r mitmachen kann. Die etwa zehn Kilometer lange Strecke wird parallel zur Küste gesurft und durch Motorboote zusätzlich gesichert.

Im Anschluss an das gemeinsame Wingen soll es noch ein im Startgeld inkludiertes BBQ inklusive Glühwein bzw. Kinderpunsch geben. Durch den Hauptpartner des Events, den Wing-Hersteller Vayu, wird außerdem noch ein begrenzter Pool an Testmaterial zur Verfügung gestellt, sodass niemand an Land bleiben muss.

Die Entscheidung ob der Downwinder stattfindet, wird spätestens 48 Stunden vorher bekannt gegeben. Ausschlaggebend ist hierfür eine Windvorhersage von mindestens konstant 15 Knoten. Für die Planungssicherheit empfiehlt sich eine Voranmeldung bei Teilnahmeinteresse. Die spontane Teilnahme (< 48 Stunden vor Beginn) kostet einen Aufpreis. Sollte das Event nicht stattfinden, wird die Anmeldegebühr erstattet. Wie der Winger of the Sea soll auch der Down Winger of the Sea gleichermaßen an Cracks und Hobbysurfer adressiert sein.

Hier die Eckdaten zum Event:

  • Stand-by-Zeitraum: 08. – 09. Oktober 2022
  • Ort: Grönwohld Camping
  • Startgebühr: 25€ bei Voranmeldung, 35€ bei spontaner Anmeldung
  • Anmeldung: HIER